binicfuel small

   

CO2 / NOx / NH4 Reduktion

Durch den Einsatz der Bionic Technologie in Verbindung mit CO2 intensiven Fabriken und verschiedenen, meist biogenen, Abfallprodukten besteht die Möglichkeit eine CO2 Senke zu bilden.

Mit einer Maschine vom Typ mf200BCCS können bis zu 25.000 Tonnen CO2 langfristig gebunden werden. Die erzeugten Produkte verfügen über einen hohen Marktwert und deren Verkauf oder die Eigennutzung der
Bionic Öle in Kraftwerken ergeben einen positiven Businesscase. 

Durch die Einbinding der Bionic Technologie in die CO2 verursachtende Fabrikation als Systemerweiterung und die CO2 reduzierende Nutzung der erzeugten Mikrowellenkohle besteht sogar die Möglichkeit die im Rahmen des
ETS Systemes zu nutzen. Finanzinvestoren können über Hedging der CO2 Einsparungen gute Renditen erzielen.

Im Bereich der Landwirtschaft und Tierhaltung führt der Einsatz der Bionic Biokohle zusätzlich zur Reduktion von Ammoniak und Stickoxiden.

Detailiiertere Information udn Präsentationen fordern Sie bitte per email :  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  an.

 

FaLang translation system by Faboba
   
© (c) 2015 by Bionic Laboratories BLG GmbH, Germany, patents pending, all rights reserved